initiative erlebnispädagogik - in to the wild
initiative erlebnispädagogik -  in to the wild

Medizinwanderung - Natur als Spiegel der Seele

Schon immer sind Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen zu allen Zeiten der Menschheit hinaus in die Natur, um für sich persönlich oder die Gemeinschaft Sinn gebende Antworten, Visionen und neue Perspektiven zu finden. Die Methode der Medizinwanderung bietet naturbegeisterten Menschen „alte-neue“ Wege, durch Streifzüge outdoor die Natur als eigenen Spiegel der Seele zu nutzen und neue Einblicke zu persönlichen Themen zu erhalten. Nach einer Einführung am Vormittag wird jeder Teilnehmer eine kleine Medizinwanderung selbst unternehmen. Nach einer Kaffeepause werden dann die erlebten Geschichten im Kreis erzählt und gespiegelt.

 

Themen für eine Medizinwanderung zum Beispiel:

  • um Zugang zu eigenen Ressourcen zu erhalten
  • um eine Entscheidung zu treffen
  • um eine wichtige Lebensfrage zu klären
  • um Hintergründe zu einer Problematik zu erforschen
  • um einen neuen Lebensabschnitt bewusst zu beginnen
  • um Kraft für ein Projekt zu sammeln
  • uvm...

 

Gruppenkonditionen:

Datum

nach Absprache

Zeit

9 – ca. 16 Uhr

Ort

Kochel am See

TeilnehmerInnenzahl

ab 1

Kosten

150 Euro bei 1 TeilnehmerIn

110 Euro bei zwei TeilnehmerInnen

80 Euro pro Person ab drei TeilneherInnen (Selbsteinschätzung)

 

Voraussetzung

Bereitschaft zu 4 h outdoor und normalem Gesundheitszustand. Die Veranstaltung wird bei jeder Witterung durchgeführt. Die Teilnahme findet auf eigene Verantwortung statt. Haftung für Unfälle wird nicht übernommen.

Ausrüstung

  • warme Wander- / Regenbekleidung – der Witterung entsprechend.
  • Tagesrucksack mit:
  • Wasserflasche
  • kleine erste Hilfe
  • Taschenlampe
  • Uhr
  • Handy
  • kleine Sitzunterlage für outdoor
  • Rassel
  • Wanderschuhe

 

Veranstaltungsort

Kochel am See

Anmeldung

Kontaktformular oder telefonisch