initiative erlebnispädagogik - in to the wild
initiative erlebnispädagogik -  in to the wild

Wildlife alpin: Biwak-Know-How im Gebirge

Ein zwei-tägiges Biwak-Seminar in einem Hochgebirgstal vermittelt Survival-Know-How zur Durchführung von geplanten oder behelfsmäßigen Biwaks im Gebirge. Die Themeninputs richten sich nach der Zielgruppe.

 

Datum

nach Vereinbarung

Zeit

Samstag 12.00 – Sonntag 14.00 Uhr

Ort

Wird bei Anmeldung bekannt gegeben (Gebirgstal Bayerische Alpen)

TeilnehmerInnenzahl

4 - 6

Kosten

180 Euro pro Person

Voraussetzung

  • Kondition für ca.1 h Wandern mit großem Rucksack
  • Bereitschaft, auch bei unsicherer Witterung sich draußen aufzuhalten
  • Bereitschaft zu Teamarbeit
  • Die Veranstaltung muss bei Starkregen oder Gewitter abgesagt werden.

Ausrüstung

Bei Anmeldung

Anfahrtsskizze

Bei Anmeldung

Anmeldung

Kontaktformular oder telefonisch

 

 

 

Wildnisfrauen: 2 Tage outdoor unter freiem Himmel

 

Eine Nacht in einem Gebirgshochtal übernachten,

Survival-Knowhow kennenlernen und sich das Thema

Frau und Wildnis mit sanften Methoden der Naturtherapie und Wildnispädagogik erschließen  … In der Wiederentdeckung des einfachen Lebens können wir uns an diesem Wochenende der Wildnis um uns und auch in uns nähern und uns mit ihr verbinden als Quelle weiblicher Inspiration und Ressource.  

 

Datum

Nach Absprache

Zeit

Samstag 12.00 – Sonntag 14.00 Uhr

Ort

Wird bei Anmeldung bekannt gegeben (Gebirgstal Bayerische Alpen)

TeilnehmerInnenzahl

4 - 6

Kosten

180 Euro pro Person

Voraussetzung

  • Kondition für ca. 1 h Wandern mit großem Rucksack
  • Bereitschaft, auch bei unsicherer Witterung sich draußen aufzuhalten
  • Bereitschaft zu Teamarbeit
  • Die Veranstaltung muss bei Starkregen oder Gewitter abgesagt werden.

Ausrüstung

Bei Anmeldung

Anfahrtsskizze

Bei Anmeldung

Anmeldung

Kontaktformular oder telefonisch