initiative in-to-the-wild
initiative in-to-the-wild

Coaching im Medizinrad 

Das Medizinrad ist ein archaisches Orientierungssystem der Menschheit, das in fast allen Kulturen der Welt entwickelt wurde.

 

Aber auch in der heutigen Zeit bietet es eine hochaktuelle Landkarte der Orientierung auch für die innere Welt unserer Psyche und Seele. Das Medizinrad beinhaltet vier Plätze: Die vier Himmelsrichtungen, die wiederum den natürlichen Zyklen der Tages- und Jahreszeiten und auch der Lebensjahreszeiten des Menschen entsprechen.

 

Einzelcoaching im Medizinrad:

 

Persönlicher Nutzen 

Mittels der Medizinradarbeit können Dysbalancen, Fragestellungen und Probleme der eigenen Lebenssituation erforscht und über die kreative Prozessarbeit im Rad neue Perspektiven und auch Lösungen erkannt werden.

 

Die Methode

Nach einer Vorbesprechung über die persönliche Fragestellung und thematische Absicht findet eine Einführung in die Medizinradarbeit statt. Das Medizinrad sowie seine essentiellen Plätze und Qualitäten werden erläutert.  Zur Klärung der persönlichen Thematik geht der / die TeilnehmerIn dann in das Rad, das am Boden als Kreis ausgelegt ist - und erforscht das Anliegen in eigener Zeit und Dynamik. Der Prozess wird gecoacht und begleitet. Eine anschließende Reflexion über das Erfahrene schließt das Medizinrad-Coaching ab.

 

Der Rahmen

Die Medizinradsitzungen finden in der Regel als Einzelcoaching statt.

Sitzungsdauer: 2 Stunden

Energieausgleich: 150 Euro